184
Kristina Hammann: Berliner Sagen und Legenden
Tolnai Gáborné ajánlata

kristina-hammann-berliner-sagen-und-legenden

Berlin, die Stadt der Moderne, schläft nie. Sie ist das deutsche Epizentrum neuzeitlicher Errungenschaften. Medien, Wissenschaft, Politik – alles rotiert hier auf Weltniveau. Solche Superlativen machen vergessen, dass hinter der Hektik ein historisches Vermächtnis liegt. Dieses Hörbuch gibt den Blick dorthin zurück frei: Kristina Hammann hat die traditionsreichs- ten Sagen der Metropole aufbereitet, Heiner Giersberg (ehem. Redakteur des SFB) trägt sie in leidenschaftlichem Erzählstil an den Zuhörer heran. Wer sich für die Ursprünge hinter der glitzernden Fassade Berlins interessiert, findet die Antworten in diesem Schatzkästchen.

Heiner Giersberg, Jahrgang 1941, arbeitete als Leitender Redakteur sowie Moderator und Reporter für den früheren SFB (Sender Freies Berlin, heute RBB) in Berlin. In den achziger Jahren berichtete er als politischer Korrespondent aus der Bundeshauptstadt Bonn und war für die ARD als Sonderkorrespondent im Ausland, unter anderem in Afghanistan, Äthiopien und im ersten iranisch-irakischen Krieg (Erster Golfkrieg) tätig. Zudem lehrt er „Sprecherziehung” an deutschen Journalistenschulen. Heiner Giersberg ist eine der bekanntesten Stimmen des ehemaligen Sender Freies Berlin und erlangte besondere Beliebtheit in den 70er, 80er und 90er Jahren. 1984 erhielt er als Autor der Fernseh-Dokumentation „Der vergessene Krieg” den damaligen Deutschen Fernsehpreis der Eduard-Rhein-Stiftung.

Előadja: Heiner Giersberg
Teljes játékidő: 76 perc
Formátum: audio


Megtekintés az Online Katalógusban

2023.02.10